Mittwoch, 30. Januar 2013

Heidi, Heidi deine Welt sind die Berge....

Ich hatte das Glück und konnte eine alte Bettwäsche von Heidi ergattern, Noch dazu zu einem günstigen Preis. Die Bettwäsche stammt aus den 70er Jahren. Zuerst meinte meine süße zwar sie möchte sie aufs Bett haben aber als ich ihr dann sagte das sie daraus auch ein Heidikleid haben könnte war keine Rede mehr davon das sie aufs Bett muss. 

Als erstes hab ich ihr ein neues Sitzkissen für den Tripp Trapp genäht. Schnittmuster gibt es ja genügend im Internet, aber nachdem ich grad keinen Drucker habe und ich das aber gleich nähen wollte musste ich mir den Schnitt selbst zeichnen. Ist zwar ein bißchen eng geworden aber so kann man sich sicher sein das nix verrutscht.

Und dann gabs noch ein Heidileiberl, wieder mal ein Antoniaschnitt in verlängerter Form.
Als nächstes wird dann ein Heidikleid in Angriff genommen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen