Donnerstag, 28. März 2013

Ansteckungsgefahr

VORSICHT - anscheinend ist meine Nähsucht ansteckend. Jetzt hat sich auch mein Mäuschen schon mit dem Virus infiziert :-)  
Heute hatte sie die Auswahl ob sie lieber etwas zum auffädeln möchte oder doch den Winnie Pooh zum selbst zusammennähen möchte - und sie hat sich tatsächlich fürs nähen entschieden.
Natürlich musste ich mithelfen, ganz alleine geht das dann noch nicht - immerhin ist sie noch nicht mal 3 Jahre alt. Aber ich muss sagen, sie stellt sich gar nicht so dumm an :-)


Osterkörbchen

Gestern hab ich am Abend noch schnell ein kleines Osterkörbchen genäht - und wurde heute gleich weitergereicht. Dieses mal hab ich es mit Kam Snap verschlossen - so kann es auch nachher noch als Täschchen verwendet werden.


Dienstag, 26. März 2013

und noch einmal...

Nachdem mir der Schnitt kleinFANÖ so gefällt hab ich gleich noch eines genäht. Dieses mal aber ohne Tasche.


JUHU!!!

Ich freu mich so - das neue T-Shirt kleinFANÖ passt einfach perfekt.
Und meiner Maus gefällt es auch total - jetzt braucht nur mehr das Wetter mitspielen damit sie es anziehen auch kann, denn bei den Temperaturen hätt ich wohl eher einen Rollkragenpullover stricken sollen :-)


Montag, 25. März 2013

KleinFANÖ

So heute hab ich den Schnitt bekommen. Natürlich musste ich gleich mal losnähen. Obs passt auch werd ich aber morgen erst sehen, da mein Mäuschen ja schon im Träumeland ist - aber ich hoffe das es passt.

Denn ich finde die Frösche total niedlich - ich hoffe nur meine kleine ist der gleichen Meinung wie ich :-)


Freitag, 22. März 2013

Zählmaus mal zwei

Die Kleine meiner Freundin hat mich gestern auf die Idee gebracht während wir bei den Hausaufgaben saßen doch mal so eine Zählmaus namens Enny Hiiri zu nähen.
Mal schauen ob sie die gerne haben möchte - meine süße war auf jeden Fall gleich begeistert und darum ist dann gleich noch eine entstanden - natürlich farblich passend zum Zimmer :-)



Donnerstag, 21. März 2013

KAPUTZiert

Ich habe es nun endlich gewagt und den KAPUTZiert genäht. Das Schnittmuster lag ja jetzt schon lange bei mir herum, aber irgendwie hab ich mich immer drum rum gedrückt - keine Ahnung warum. Denn eigentlich geht der total schnell und easy zu nähen. 
Und das tolle daran ist das man ihn in einer langen und kurzen Version nähen kann.
Ich habe die lange gewählt damit er lange passt, denn die Armbündchen wachsen ja auch mit - zu erst wird umgekrempelt (linkes Foto) und dann normal getragen (rechtes Foto)


Mittwoch, 20. März 2013

Verlosung von LilaLotti

Schaut mal was ich heute entdeckt habe. LilaLotti macht eine tolle Verlosung - vielleicht hat ja von euch auch jemand Lust mitzumachen.

Zu finden ist das ganze hier


Spielzeugkisten

So angefangen hatte ich eh schon vor langer Zeit - aber durchs übersiedeln einfach keine Zeit zum fertig machen. Und dank Anna´s Godi wurden die Spielzeugkisten auch noch wunderschön bestickt - Danke nochmals!!!
Die Spielzeugkisten sind eigentlich vom schwedischen Möbelhaus - aber sie haben mir einfach nicht mehr gefallen, und so hab ich einfach einen neuen Bezug genäht - der karierte Stoff dient als Griff zum rausziehen.

Bin ganz verliebt in die Motive, aber schaut selbst.







Donnerstag, 14. März 2013

wieder mal Ratz Fatz...

Heute habe ich wieder eine Ratz Fatz Wendetasche genäht.
Ich hoffe das sich das kleine Mädchen die sie bekommt freuen wird.


Recycling

Heute hab ich mich inspirieren lassen von lillesolundpelle. Denn vor ein paar Tagen musste ich leider feststellen das meinem Mäuschen das Hello Kitty Kleid nicht mehr passt - zumindest von der Länge nicht. Und bevor ich das Kleidchen weggebe dachte ich mir probier ich das doch einfach mal aus - wenn man es aus einer Jeans machen kann dann doch wohl auch aus einem Kleidchen. Uns so ist heute das verlängerte Kleid entstanden. Hello Kitty Stoff zum verlängern hatte ich zum Glück auch noch ausreichend zuhause.


Montag, 4. März 2013

Bettaufbewahrungstasche

Eigentlich wollte ich ja eine Laufradtasche nähen, aber irgendwie hat mir das nicht so gut gefallen. Drum kam ich dann auf die Idee die Tasche doch einfach ans Bett zu hängen, denn Kuscheltiere, Schnuffeltücher usw. brauchen ja eh auch ihren Platz - und so liegt nicht immer alles direkt im Bett.
Mein Mäuschen ist ganz begeistert davon - und ich auch!


Sonntag, 3. März 2013

Mütze für den Frühling

Nachdem mein Mäuschen immer größer wird brauchen wir auch wieder neue Mützen wenn nun endlich dann mal das Wetter wärmer wird. Und so ist heute diese Bauernhofmütze entstanden.


Frau Doktor

Nachdem mein Mäuschen vor ein paar Tagen meinte, sie hätte gar keine Arztmütze und sie unbedingt so eine braucht, hab ich mich dran gesetzt und gestern Abend noch eine genäht. Mit solch Kleinigkeiten kann man Kinder total happy machen. Jetzt hat sie die passende Mütze zu ihrem Arztkittel den ihr das Chistikind gebracht hat.