Mittwoch, 10. Juli 2013

mein erster Ottobreschnitt

Gekauft hab ich mir ja schon einige Ottobrehefte - aber bis jetzt noch keinen genäht. Obwohl mir schon einige Schnitte gefallen hätten hab ich mich immer davor gedrückt und ich weiß auch genau warum.
Denn das abpausen alleine ist schon eine Kunst für sich - bis man da die richtigen Linien findet. Aber ich habe es geschafft - denn dieses Kleid wollt ich unbedingt nähen!

Den Stoff dafür hat sich meine kleine selbst ausgesucht.

Der Schnitt ist aus der neuen Ottobre 4/2013 und nennt sich
Princess Castle Wickelkleid

Und zum ersten mal sind meine eigenen Labels zum Einsatz gekommen -
allerdings muss ich es erst noch annähen
kann mich noch nicht genau entscheiden wohin,
aber so weiß man auch im Kindergarten das es Anna´s Kleid ist und kann nicht "verwechselt" werden.



Kommentare:

  1. Das ist ja total hübsch geworden :-) Blättere auch fast täglich die neue Ottobre durch, Stoff habe ich auch einen tollen neuen gekauft - aber die "Abpauserei" ist auch nicht so mein Ding... vielleicht mache ich es ja jetzt, wenn ich Dein Röcklein sehe ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja schön aus! Hab das auch in der Ottobre gesehen, vielleicht hol ich sie mir doch noch wenn ich Dein Exemplar sehe.

    Niedlich!

    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Dankeschön!!!

    Also ich kann sie euch wirklich sehr ans Herz legen - ist einfach ein soooo schöner Schnitt!!!

    AntwortenLöschen